Montag, 31. März 2014

Purina Pro Plan - Produkttest


Vor einigen Wochen habe ich mein Testpaket zu Purina Pro Plan erhalten. Nach der intensiven Testphase denke ich, dass es meiner Katze grundsätzlich sehr gut schmeckt. Ich kann nur das Aussehen und den Geruch bewerten, beides für mein Empfinden sehr gut. Die kleinen Stückchen lassen sich gut portionieren. Das Trockenfutter riecht angenehm, so wie eben Katzenfutter riecht.



Aber was mir negativ aufgefallen ist, mein Kater hat sich in der letzten Zeit häufiger übergeben. Teilweise mit großen Futterbatzen. Wir füttern ihm nicht viel bei einer Portion, dafür eben häufiger am Tag, also muss das Essen sich im Magen angesammelt haben und sich zu einem Brocken verbunden haben. Schade.



Seit dem füttere ich nur noch ca. einmal am Tag Purina Pro Plan, solang bis die Tüte aufgebraucht ist. Die kleinen Testpäckchen die ich verteilt habe, wurden gut angenommen und alle sind zufrieden. Wahrscheinlich hat Balu nur einen sehr empfindlichen Magen. Es ist wie bei uns Menschen, wir vertragen manches auch nicht so gut.

Eure Vanessa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen